BuildingOne.Web - Das Onlineraumbuch ist die webbasierende Erweiterung des klassischen BuildingOne.Win


Online Raum- und Gebäudebuch

Dem aktuellen Trend zum Mobile CAFM folgend wurde BuildingOne zu einer internetfähigen Web-Applikation erweitert. Das WEB basierende Liegenschafts- und Gebäudeinformationssystem baut auf dem Informationsmanagement der windowsbasierenden CAFM Lösung auf. Es bietet die gewohnten graphischen und alphanumerischen Sichten auf die in dem Informationssystem vorgehalten Daten. Diese können über das Webinterface einfach abgerufen und gepflegt werden. BuildingOne.Web ermöglicht durch den Onlinezugriff einen nahezu grenzenlosen Informationsaustausch. Sämtliche Daten, die in BuildingOne.Win vorgehalten werden, können so auf allen internetfähigen Geräten jederzeit und von überall abgerufen werden. Somit ist eine unternehmensweite, anwender- und nutzerbezogene Verteilung der FM Informationen unkompliziert möglich.

ASP Anwendung

Als ASP Anwendung (Application Service Providing) kann BuildingOne.Web auch als mandantenfähiges System von FM- Dienstleistern als Service für Immobiliennutzer eingesetzt werden, die kein eigenständiges FM System betreiben. So kann sich zum Beispiel ein Auftraggeber stets über den aktuellen Projektstand informieren. Das perfekte Informationsmanagement!

Zielgruppe

Die webbasierende Liegenschafts- und Gebäudeverwaltung  ist eine moderne und preiswerte Anwendung für das infrastrukturelle, kaufmännische und technische Facility Management. Besonders geeignet ist die Software für FM-ASP-Anbieter, Immobilienbesitzer, Immobilienmieter, Immobilienverwalter, ProfitCenter in Industrie und Gewerbe, Banken und Versicherungen, Institutionen des Gesundheitswesens, Körperschaften des öffentlichen Rechtes, Kommunen etc.

Facility Management Module

Die Webversion von BuildingOne ermöglicht den Zugriff auf die Facility Management Module: Instandhaltung, Mieter und Umzug.

Topographische Struktur

Die topographische Darstellung der Liegenschaften und Gebäude erfolgt über eine windowstypische Baumstruktur und ermöglicht ein schnelles Navigieren durch die unterschiedlichen Hierarchien der Liegenschaften, Gebäude, Gebäudeteile, Geschosse, Räume und Inventar. Über hierarchiebezogene Registerkarten sind die relevanten Informationen zu Räumen, Bauteilen, Flächen, Kostenstellen, Nutzungen, usw. schnell und direkt abgefragt.

Berichte

Schnelle und einfache Generierung von Berichten in der Webumgebung als direkter Ausdruck oder Dateiausgabe in verschiedenen Formaten wie z.B.:  XML, XLS, DOC, TXT, PDF, GAEB, CSV, ODBC, …

Nutzen und Potential im Überblick

Wobei Sie die webfähige Version von BuildingOne unterstützt:

  • Schnelle Datenabfrage und -auswertung ist von verschiedenen Standorten aus möglich
  • Zentrale Datenpflege ist von verschiedenen Standorten aus möglich
  • Einfache und schnelle unternehmensweite Informationsverteilung
  • Gleicher Strukturaufbau wie bei unserer windows- orientierten CAFM Lösung
  • Schnelle Erlernbarkeit und leichte Bedienung
  • Planung und Verwaltung von Flächen mit Zuordnung der Kosten- bzw. Haushaltsstellen
  • Inventar- und Anlagenverwaltung mit kaufmännischer Wertermittlung
  • Wartungszyklen
  • Instandhaltung
  • Zuordnung von Gewährleistungen und Kostenträgern
  • Energiemanagement
  • Ermittlung von Mieten und Betriebskosten mit nutzungsbezogener Umlage
  • Verwaltung von Schließanlagen
  • Vorbereitung von liegenschaftsbezogenen Management-Entscheidungen
  • Belegungs-, Raumausstattungs- und Umzugsplanung mit 3D-Visualisierung für die Nutzer
  • ...

Optimierungsmöglichkeiten:

  • Flächen wirtschaftlicher nutzen
  • Betriebskosten exakt ermitteln und nach dem Verursacherprinzip abrechnen
  • Den Verbrauch an Energie und sonstigen Ressourcen optimieren
  • Alle gebäudebezogenen Daten schneller und dezentral einsehen
  • Umzüge und Umbauten praxisgerecht vorbereiten
  • Doppelbeschaffung und Verlust von Inventar vermeiden
  • Instandhaltungskosten senken
  • Die Sicherheit von Gebäuden und Anlagen gewährleisten und erhöhen
  • Bilanzwerte jederzeit korrekt ermitteln
  • Aufgaben und Ausgaben transparent darstellen
  • Langfristige Unternehmensentscheidungen wirkungsvoll unterstützen
  • ...

Nutzen im infrastrukturellen Facility Management:

  • Erhöhte Transparenz
  • Optimale Verfügbarkeit sämtlicher Gebäudeinformationen
  • Gewinnoptimierende und kostensenkende Gebäudenutzung

Nutzen im technischen Facility Management:

  • Prozessoptimierung
  • Maximale Effizienz der technischen Anlagen
  • Längere Lebensdauer der Betriebsanlagen
  • Ökonomischer Energieverbrauch sowie höherer Umweltschutz

Nutzen im kaufmännischen Facility Management:

  • Kostensenkung
  • Gewinnoptimierung
  • Höhere Kapitalrentabilität

Demoversion:

Überzeugen Sie sich selbst vom BuildingOne.Web Leistungsumfang und gehen Sie jetzt online.

Unser BuildingOne.Web Demo Server: demo.buildingone.de

Benutzer: demo (dieser Benutzer hat nur Leserechte)
Passwort: demo

Weitere Fragen?

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen rund um BuildingOne. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter Tel. +49 (6131) 627750.

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag:

Vormittags:        9.00 - 12.00 Uhr
Nachmittags:    14.00 - 17.00 Uhr