Bauunternehmen Jökel setzt auf BuildingOne

OneTools sichert erfolgreich mithilfe von BuildingOne für das Bauunternehmen Jökel die Kopplung einzelnen Systeme, für eine medienbruchfreie Bearbeitung einer automatisierten Kalkulation.

Das Ziel des Projekts war die Mengen- und Massenübergabe zur vorhandenen AVA-Software FuturaAVA herzustellen. Dabei sollen die bekannten Arbeitsprozesse im Bereich der Kostenkalkulation, Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung beibehalten werden. In Zusammenarbeit mit den Unternehmen zeit + raum und DeskWare ist dieses Projekt erfolgreich umgesetzt worden.

jokel.jpg

BuildingOne stellt mit der AddOn-Schnittstelle zu ARCHICAD die bidirektionale Online Verbindung zu der CAD-Software bereit. BuildingOne wird im Rahmen dieses Projekts hauptsächlich um die VOB gerechte Bereitstellung der Mengen und Massen erweitert.

Mittels der in BuildingOne vorhandenen und offenen XML-Schnittstellen werden die Informationen mittels DW.FUTURA XML/ERP Interface an DW.SpeedCalc der Firma DeskWare übergeben. Dieses Modul stellt auf Seite von FuturaAVA den durchgängigen Informationsfluss bereit. 

joekel-2.jpg

Weitere Fragen?

Gerne beantworten wir Ihnen alle weiteren Fragen rund um BuildingOne! Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter Tel. +49 (6131) 6299293.