BuildingOne Version 6

Es ist nicht einfach, eine bereits ausgereifte und in breiter Masse etablierte Software wie BuildingOne weiter zu entwickeln und zu verbessern. Dank der vielen qualifizierten Wünsche und Anregungen unserer Kunden haben wir neben vielen Optimierungen im Handling auch die neuen Funktionen freigeschaltet.

Professionelle neue Funktionen in BuildingOne 6

  Kontextdruck:
Individuelle Druckausgaben, je nachdem wo Sie sich in BuildingOne befinden. Für jeden Struktur- und Elementtypen kann ein individueller Standarddruck definiert werden. Die Druckausgabe kann mit dem Berichtsdesigner individuell gestaltet werden.
 
  BuildingOne Utilities:
Mit BuildingOne Utilities können Sie Aufgaben definieren, die beispielsweise täglich automatisch ausgeführt werden. So können u.a. über Nacht Daten mit SAP oder anderen Datenquellen abgeglichen werden oder in regelmäßigen Abständen die Eigenschaften neu berechnet werden.
 
  Erweiterung des Bericht-Designers:
Der Berichts-Designer wurde komplett überarbeitet, so gibt es ein neues Web-Interface, Funktionen wurden erweitert und verbessert. Beispielsweise gibt es jetzt im Bereich Barcode den von vielen Kunden gewünschten QR-Code.
 
  Schnittstelle ARCHICAD 17 und Revit 2014:
Anbindung der brandneuen Versionen der BIM Systeme von Autodesk und Graphisoft.
 
  Erweiterung der Provider:
In BuildingOne 6 wurden die zahlreichen Provider verfeinert. So wurde beispielsweise die Möglichkeit geschaffen, die neuen Baustoffe in ARCHICAD 17 auszuwerten sowie die neuen Kategorien in Revit 2014.
 
  Erweiterung um gespiegelte Eigenschaften aus Stammdaten:
Die noch in BuildingOne 5 hinzugekommenen Funktionen für frei definierbare Eigenschaften bei Personen- und Firmentypen können nun auch in die Eigenschaften der Elementtypen gespiegelt werden und damit auch in die Grafik übertragen werden.
 
  Suche nach Strukturen und Elementen in BuildingOne.Web 6:
Schnell und leicht zu bedienen ist die nun verfügbare Suchfunktion in BuildingOne.Web.
 
Individuelle Module
 
  Schlüsselverwaltung:
In der Schlüsselverwaltung können Sie alle Elemente einer Schließanlage sowie alle Vorgänge im täglichen Umgang mit der Anlage verwalten. Sie werden unterstützt bei Bestellungen, Schlüsselaus- und rückgaben sowie beim Verbauen von Zylindern. Gruppenschließungen werden übersichtlich in einer Matrix dargestellt.

Das neue Modul Schlüsselverwaltung ergänzt das BuildingOne FM-Angebot. Unseren Kunden mit gültigem Support- & Servicevertrag für KeyOne steht dieses zusätzlich als kostenfreies Lizenzupgrade zur Verfügung.

Weitere Fragen?

Gerne beantworten wir Ihnen alle weiteren Fragen rund um unsere Software. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter Tel. +49 (6131) 62775-0.