BuildingOne Version 5.3

bo5_start_100_2.pngWieder konnten einige Funktionen integriert werden, die wir durch die laufenden Kundenprojekte und den Erfahrungen mit  unseren Anwendern, als äußerst sinnvoll erachten.
Dabei wurde darauf geachtet, dass die Neuerungen der bisherigen Strategie nicht entgegensprechen und  allen Anwendern gleichermaßen Nutzen bringen. 

Anpassung BuildingOne an ARCHICAD 16


OneTools ist stolz darauf, schon mit der Auslieferung der ARCHICAD 16 Version an die Kunden, auch das aktuelle AddOn liefern zu können. So können alle Anwender von BuildingOne im Zusammenspiel mit ARCHICAD 16 schon direkt nach der Installation wie gewohnt arbeiten und die zusätzlichen Funktionen der Version BuildingOne 5.3 nutzen.

  • AddOn für ARCHICAD 16: Wurde auf die neuen Funktionen von ArchiCAD 16 optimiert
  • Fassadenpaneel – Provider: Ermöglicht die Auswertung von in Fassaden eingesetzten Paneele aus ARCHICAD. So kann der Anwender nahezu alle Details einer Fassade in BuildingOne auslesen und die Daten nach belieben weiter verwenden.
  • Morph – Provider: Natürlich wurden auch die neuen Funktionen von ARCHICAD 16 auch in BuildingOne integriert. Der Morph Provider ist in der Lage selbst aus den individuellsten Verformungen durch den Anwender, die Informationen aus ARCHICAD an BuildingOne zu übergeben. Einfach und komfortabel, wie gewohnt!
  • Flächen mit Farben füllen: Eine erstaunliche und dennoch für BuildingOne Anwender sehr einfach zu handhabende Funktion. Aus BuildingOne 5.3, können Flächen wie Räume, mit Farben gefüllt werden, um direkt visuell einen Status anzeigen zu können. Als Beispiel könnte in BuildingOne eine Formel generiert werden, die sofort farblich in ARCHICAD zeigt, welche Büroräume über 20 m², zurzeit nicht vermietet sind. Durch die bidirektionale Verbindung mit ARCHICAD werden diese Räume anschließend in dem Farbton des Anwenders (eigene Angaben, oder RGB Farbspektrum) eingefärbt.Eine Methode, die sicherlich bei einigen Anwendern schnell zu einer der Hauptfunktionen von BuildingOne werden wird.

Alle BuildingOne 5.3 Anwender, können von diesen Neuerungen profitieren:


  • Eigenschaft Farbe: Die neue Eigenschaft Farbe bildet die Grundlage für das Füllen von Flächen.  Hier können vom Anwender benannte oder aus dem RGB Farbspektrum gewählte Farben als Eigenschaft definiert werden. Im Zusammenspiel mit einem individuellen Formelansatz, sind damit Einfärbungen auf der CAD Seite möglich. Die bidirektionale Schnittstelle sorgt dafür, dass die Angaben aus BuildingOne in der CAD umgesetzt werden.Daraus sind sehr schnell individuelle visuelle Auswertungen in der CAD möglich. Ein manuelles einfärben auf einem Plan kann so entfallen.
  • Optimierung von BuildingOne.Web:Nachdem immer mehr Anwender unser wirklich revolutionäres Tool nutzen, um als digitales Projektbuch über das Internet Daten auszutauschen, wurden auch hier weitere Verbesserungen integriert.
    • Projektkontext als Mandantenverwaltung: Ermöglicht es, dem Projekt bestimmte Stichworte zu vergeben. Diese sorgen dann bei dem Anwenden von BuildingOne.Web dafür, dass nur der Anwender/ Mandant ein Projekt öffnen kann, dem diese Stichworte zugewiesen sind.

Download der aktuellen BuildingOne Version 5.3 wie immer unter: 

BuildingOne 5 Download

Weitere Fragen?

 

Gerne beantworten wir Ihnen alle weiteren Fragen rund um unsere Software! Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter Tel. +49 (6131) 627750.